Sonntag, 13. Januar 2013

Top Of The Blogs - Die Plattencover des Jahres


Eine neue Kategorie des diesjährigen gemeinsamen Jahresrückblicks deutschsprachiger Blogs: die Plattencover des Jahres 2012! Vor ein paar Jahren, als es danach aussah, daß physische Musikformen bald keine Rolle mehr spielen würden, schwand die Bedeutung der Cover-Art von Veröffentlichungen. Dabei spielte die Gestaltung der Hülle einer Schallplatte immer eine große Rolle. Künstler gestalteten Schallplatten, Bands zitierten Vorbilder mit ihren Covern - jeder von uns weiß sicher, wie seine Lieblingsalben aussehen, viele Platten erkennen selbst Menschen, die sich nichts aus Musik machen.

mp3-Datei-Namen sind da doch viel weniger sexy.

Mit der Vinyl-Renaissance spielt auch das Artwork wieder eine größere Rolle. Dies wollen wir im kleinen damit würdigen, daß wir das Plattencover auf eine Ebene stellen mit Alben oder Liedern!

Die Cover des Jahres sind:

1. Saint Etienne - Word And Music By Saint Etienne 
2. Mint Julep - Save Your Season 
3. Beach House - Bloom 
4. Best Coast - The Only Place 
5. Tame Impala - Lonerism 
6. Sleigh Bells - Reign Of Terror 
7. Godspeed You Black Emperor - Alleluhaj! Don't Bend! Ascend! 

Den Platz 8 teilen sich enorm viele Platten, darunter Swans, Xiu Xiu, Enno Bunger, Admiral Fallow, Delain, Rangleklods. Die Gesamtliste findet Ihr in Kürze auf http://thetopoftheblogs.wordpress.com/ Informationen zum Modus und zur Auswertung findet Ihr hier: http://thetopoftheblogs.wordpress.com/2012/12/01/alle-jahre-wieder-top-of-the-blogs-2012/




0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates