Donnerstag, 18. September 2008

Interview: Editors, Haldern


Es ist wohl nicht zu verheimlichen, daß die Editors eine unserer Lieblingsbands sind. Schon seit ihrem Debütalbum begeistert die Band aus Birmingham mit ihren düsteren und ungemein faszinierenden Liedern und Konzerten, die nicht langweilig werden. So kamen bei uns seit 2006 elf Konzerte der Editors zusammen.

Vor ihrem Auftritt beim diesjährigen Haldern-Festival
sprachen wir mit Schlagzeuger Ed Lay und Gitarrist Chris Urbanowicz über Dinge, die uns seit langem brennend interessierten: Mag Michael Jackson die Editors wirklich? Wie genau lief der SEK-Einsatz in der Kölner KulturKirche ab? Und wessen Orange Crush Version ist besser, die von R.E.M. oder die der Editors?

Das komplette Interview findet ihr hier!












1 Kommentare :

Michael hat gesagt…

hab hier noch ne passende konzertreview und pressefotos:

Editors Konzert in Berlin

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates