Dienstag, 18. Februar 2014

Oldseed, Ettlingen, 16.02.14

Konzert mit Oldseed in Ettlingen
Datum: 16. Februar 2014
Dauer: 60 min
Zuschauer: 14


In meinem letzten Bericht aus dem Nun habe ich die Grundstimmung der Musik von Oldseed  als alttestamentarisch beschrieben. Er selbst sagt dazu zero-bullshit. Über eine treffende ausführlichere Beschreibung meines Eindrucks habe ich in Karins Wohnzimmer bequem der Musik von Craig Bjerring lauschend nachgedacht. Die beiden Lieder, die sich auch ohne meine verbummelten Notizen bei mir festgesetzt haben,  handelten von Erbsünde (Saving Throw vs. Death) und archaischen Männergestalten in Boys are back in town (Thin Lizzy cover) und auch wenn es wohl eher nicht der zürnende und rächende Gott ist, so sind es doch die Auge um Auge - Zahn um Zahn - Zeiten, die da bei mir emotional andocken.



Keine leichte Kost und auch keine Songs, zu denen man fröhlich plaudernd Geschichten erzählen möchte. Auf alle Fälle aber wertvolle Herzensnahrung. Eingesäte Widerhaken, die uns aus dem Trott holen. An diesem Abend in Ettlingen war selbst der schwarze Humor, der im Nuncafe hervorgeblitzt hatte, nicht dabei. Die unverstärkte Musik stand für sich und das Publikum war dem ausgeliefert, was Oldseed ihnen vorsetzte. 

Die versammelte Runde ließ sich sehr aufmerksam darauf ein und honorierte das gebotene mit viel Applaus. Aber es fand sonst kaum Interaktion statt. Mich beeindruckte wieder sehr das beredte Gitarrenspiel.



Nach dem Konzert gab es im Gespräch bei Wein und ein paar leckeren Kleinigkeiten vor allem Fragen zu den Umständen, die zu den Songs geführt haben bzw. der "Moral". Das unaufgelöste klagen und stille fluchen der Songs war doch irgendwie nicht so leicht zu verdauen. Eine Gutenachtgeschichte obenauf wurde gesucht.

So recht ließ sich Craig auf diese Wünsche nicht ein - es gäbe in der Regel nicht DIE Geschichte, sondern ein metaphorisches Destillat an Erfahrungen, die sich in den Songs wiederfinden.

Sicher kann man gespannt sein auf die neue CD von Oldseed, die eigentlich schon fix und fertig ist, für die aber vom Label noch kein Releasedatum genannt wird.

Konzerttermine:

18.02. Augsburg, Grandhotel
20.02. Frankfurt, Seestern        
21.02. Darmstadt, Bedroom disco
22.02. Wiesbaden, Kulturpalast


Aus unserem Archiv:
Old Seed, Karlsruhe, 28.09.13
Old Seed, Karlsruhe, 20.04.12 



 

0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates