Samstag, 16. August 2008

The Killers, Highfield Festival, 15.08.08


Konzert: The Killers

Ort: Hauptbühne des Highfield Festivals, Hohenfelden
Datum: 15.08.2008
Zuschauer: zigtausende
Konzertdauer: 80 Minuten



Die Killers sind feister Mainstream für's kommerzielle Radio. Da wusste ich schon vorher. Dass es aber so scheußlich werden würde, hätte ich nicht gedacht. Grauenvoll! Welches war das schlimmste Lied: "Read My Lips", "The River Is Wide", oder das abschliessende "All These Things That I've Done" ("I've Got Soul But I'm Not A Soldier") ? Schwer zu sagen...


Selbst "Mr. Brightside" gefiel mir nicht mehr. Und Starallüren haben die Typen aus Las Vegas auch, kein einziger Fotograf durfte in den Graben, um Fotos zu schiessen.




1 Kommentare :

Christina hat gesagt…

Das Konzert in Köln letzte Woche (für das wir Karten gewonnen hatten, sonst wäre ich da natürlich niemals hingegangen) war zumindest kurzweilige Unterhaltung, mit Feuerwerk und so. Dass da Sympathen auf der Bühne stehen, die anspruchsvolle Musik machen, erwartet man doch eh nicht, wenn man an die Killers denkt, oder? ;)
(verteidige ich hier gerade die Killers? Die ich eigentlich sehr verachte? Hilfe!)

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates