Montag, 25. Februar 2013

Loch Lomond, Paris, 23.02.13


Konzert: Loch Lomond
Ort: L'International, Paris
Datum: 23.02.2013 
Zuschauer: etwa 250
Konzertdauer: ungefähr 50 Minuten



Zu dumm nur, daß die Portlander Loch Lomond  Paris ausgerechnet an einem Samstag und dann noch in einem der schon von Haus auf lärmendsten Läden besucht haben. Zwar spielten die Sympathen aus Oregon vor sehr vielen Zuschauern, aber nur die wenigsten davon waren an dem Konzert interessiert. Das International ist ein Gratisschuppen und viele kommen, gerade am Samstag, nur zum Saufen und Plaudern hierhin. Warum sie das nicht im oberen Raum tun, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel. Der feinsziselierte Kammer-Folk von Loch Lomond ging bei dem ganzen Krach leider ziemlich unter. Zu schade, denn die neuen Songs des demnächst erscheinenden Albums Dresses klangen äußerst vielversprechend, Stargeiger Peter Broderick war mit dabei und insgesamt sorgten hier zwei Violinen, zwei Keyboards und die Akustikgitarre des sanft intonierenden Sängers Ritchie für Wohlklänge.

Ich denke unter besseren Bedingungen hätte man das voll und ganz genießen können, deshalb an dieser Stelle meine Frage an die Leser? Wie habt ihr die deutschen Konzerte von Loch Lomond erlebt? Hattet ihr mehr Glück mit der Location und den äußeren Umständen? Erzählt doch mal! Ich hätter gerne selbst mehr berichtet, mich dann aber nur über die unsäglichen Störenfriede und das blöde Samstagsabendpublikum geärgert, deshalb habe ich es ausnahmsweise sehr kurz gehalten.

Hier gibt es noch deutlich mehr Fotos von dem Konzert.




2 Kommentare :

sim hat gesagt…

Ich war am vergangenen Donnerstag beim Konzert im Spitalkeller in Offenburg und erinnere mich sehr gerne an einen gelungenen Abend zurück.
Kein störendes Gequatsche oder so im Publikum; eine sehr sympathische Band (allen voran Ritchie Young) und tolle Musik.

Als Zugabe gabs eine sehr schöne und ruhige Coverversion von "Wicked Game" obendrauf.

Wenn es gut läuft, dann kommen sie im Sommer zurück. Zwar wohl nur auf Festivals, aber immerhin. Ich kann es kaum noch erwarten!

Viele Grüße
Simon

Rainer Driemeyer hat gesagt…

Der Tour-Auftakt in Duisburg war ebenfalls ein rundum gelungener Abend.

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates