Freitag, 23. Oktober 2009

Vampire Weekend, Paris, 22.10.2009


Konzert: Vampire Weekend
Ort: Le Nouveau Casino, Paris
Datum: 22.10.2009 (eigentlich schon 23.10.)
Zuschauer: ausverkauft
Konzertdauer: 50-55 Minuten



Paris in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober. Vampire Weekend geben vor restlos ausverkauftem Haus ein recht exklusives Konzert, um in einer kleinen Location die neuen Songs ihres zweiten, Im Januar 2010 erscheinenden Albums zu testen. Es geht erst um 0 Uhr 40 los! Und ich dachte immer, die strebsam wirkenden Jungs wären zu solch später Stunde längst schon im Bett. Vielleicht fließt in ihren Adern ja doch mehr Rockerblut als ich vermutete ?!

Aber kommen wir zum wichtigsten Punkt: Das Konzert war schlichtweg grandios! Schmissig, schwungvoll, tanzbar, ohrwurmig, druckvoll und auf den Punkt gespielt. Frontmann Ezra Koenig, von dem ein paar Mädchen behaupteten, er hätte zugenommen, war in Topform. Er wirbelte eine Stunde lang gutgelaunt über die Bühne und riss mit seinem Enthusiasmus alle mit. In den vorderen Reihen wurde durchgängig Pogo getanzt, das Nouveau Casino glich einem Tollhaus! Crowdsurfing und Pogo bei Vampire Weekend, wer hätte damit gerechnet? Ich zumindest nicht, denn die drei Konzerte, die ich von den Ostküstlern voher gesehen hatte, waren gegen das was heute ablief, trantütig und fad.

Nach dem heutigen Gig habe ich keinen Zweifel mehr daran, daß der Hype um die Band vom Jahre 2008 absolut gerechtfertigt war. Jedes, aber wirklich jedes Lied vom Debütalbum schlug nämlich ein wie eine Bombe! Was die neuen Songs betrifft, gilt es mit der Beurteilung noch ein wenig abzuwarten. White Sky ist zumindest äußerst tanzbar, Run wartet mit einer hübschen Melodie und tollen Synthies auf, Cousins kommt stürmisch und irgendwie mexikanisch daher und Horchata wechselt zwischen Romatik und Dschungelfeeling.

Insgesamt ein Konzert, das sich locker für die Jahres- TopTen qualifizieren wird!

Setlist Vampire Weekend, Nouveau Casino, Paris:

01: White Sky
02: Holiday
03: Cape Cod Kwassa Kwassa
04: I Stand Corrected
05: M79
06: Cousins
07: California English
08: One
09: A-Punk
10: Run
11: Campus
12: Oxford Comma

13: Mansard Roof
14: Horchata
15: Walcott

Pour nos lecteurs français:

Un concert époustoufflant! C'était dense, ultra-carré, dynamique et euphorisant. J'ai rarement vu une telle ambiance dans le Nouevau Casino. Tout le monde dansait, c'était la folie! Les tubes du premier album fonctionnaient à merveille et les nouveautés étaient plus que prometteur. Rien à dire, les Vampire Weekend méritent le buzz! Cool!

Live Videos von Vampire Weekend aus dem Pariser Nouveau Casino:

- Cousins
- M79
- A Punk (zumindest 1 Minute, inklusive Crowdsurfing)

Live-Videos von den neuen Liedern von Vampire Weekend (in mehr oder minder guter Qualität): Run
Cousins
White Sky
Horchata

Aus unserem Archiv:

Vampire Weekend, Paris, 28.08.09
Vampire Weekend, Paris, 04.07.08
Vampire Weekend, Paris, 05.11.07
Vampire Weekend, Brüssel, 04.11.07

Mehr Fotos von Vampire Weekend hier



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates