Montag, 17. August 2015

Bear's Den, Haldern, 13.08.15


Konzert: Bear's Den
Ort: Kirche St. Georg, Haldern (Haldern-Pop)
Datum: 13.08.2015
Zuschauer: volle Kirche




von Dirk aus Mönchengladbach

Seit langem gehört der Donnerstag zum festen Bestandteil des Festivals. Dieses Jahr gab es besondere Gründe für eine zeitige Anreise. Bei schönstem Sommerwetter sollten Bear's Den den Auftakt übernehmen, eine Band die natürlich auch locker auf der Hauptbühne bestanden hätte. 

Das Haldern-Pop Team gönnt sich und den Zuschauern seit einigen Jahren den Luxus einer Art "mobilen Einsatztruppe" im wirklich schönsten Sinne des Wortes. Diese besteht wahlweise aus einem Chor, einer Streichergruppe und Bläsern. Somit können Bands, die mit weniger Musikern unterwegs sind, hier aus dem vollen schöpfen. Eine überaus sinnvolle und tolle Idee, ist doch das Album von Bear's Den live perfekt dazu geeignet, den folkigen Stücken noch mehr Ausdruckskraft zu verleihen. 


Die Kirche platzt aus allen steinernen Nähten, als die Band die Bühne betritt. Zunächst werden ohne Begleitung vier Stücke vorgetragen, Magdalene bildet den Abschluss. Danach folgt für weitere drei Stücke das volle Orchester und die Band strahlt über beide Backen, wie sonst nur kleine Kinder, die sich an der Schaufensterscheibe des Spielzeugladens vor Weihnachten die Nasen plattdrücken. 

Mehrere Male wendet sich einer der Musiker nach hinten, um mitzubekommen, was dort gerade mit ihren Songs geschieht. Es sind diese Momente, die von den Machern immer wieder wie ein Mantra beschworen werden, die dort aber auch immer wieder gelingen. So schwer dies im täglichen Tourneestress für die Band und den Veranstalter zu stemmen sein mag. 

Danach ist der Bann endgültig gebrochen, die Band bedankt sich unzählige Male, auch das sie hier bereits vor zwei Jahren (damals fast völlig unbekannt) schon im Spiegelzelt spielen durfte. 

Mit Elysium geht das Konzert zunächst zu Ende, bevor sich die Band spontan noch zu einer ganz unverstärkt gespielten Zugabe (Bad Blood) im Mittelschiff der Kirche mit ihren Gitarren versammelt. 

Ein sehr starker Start ins Wochenende. Selten sah man so viele strahlende Gesichter beim verlassen einer Kirche, aber das ist ein anderes Thema. 

Links:

- aus unserem Archiv:
-
Bear's Den, Frankfurt, 16.04.13 
- Bear's Den, Brüssel, 04.04.13



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates