Mittwoch, 4. Juni 2014

Lucy Patané und Marina Fages, Karlsruhe, 03.06.14


Konzert mit Lucy Patané und Marina Fages
Datum: 3. Juni 2014
Dauer: 75 min
Zuschauer: 17


Besuch aus Argentinien kriege ich auch nicht jeden Tag! Zumal sich auch musikalisch dieses Wurzeln deutlich in dem schönen Konzert widerspiegelten, das Lucy Patané und Marina Fages uns präsentierten.

Am Abend eines heiteren Sommertages, der nicht zu warm und nicht zu kalt einfach nur perfekt genannt werden kann, war ich auch schon vor dem Konzert den ganzen Tag froh gestimmt.


Lucy und Marina waren  gegen Mittag mit dem Zug aus Brüssel angekommen und hatten den Garten und die Ruhe zum erholen genutzt und waren ein bisschen in Urlaubsstimmung. Heiter und entspannt.



Im Konzert zeigten sie sehr vielfältige Stücke mit zwei Charangos, einer Gitarre, Klavier, Trommel und Klarinette. Immer wieder wechselte die Besetzung, der Platz auf dem gespielt wurde und die Stimmung zwischen Volkslied und Punk war fast alles dabei und es gab auch eine feurige Tanzeinlage von Lucy.



Alle waren im Bann der zwei außergewöhnlichen Frauen, spendeten deshalb freudig und begeistert Applaus und gingen mit frohen Herzen und leuchtenden Augen in den Abend hinaus.




Tourdaten:

04.06. Augsburg (Grand Hotel Cosmopolis)
06.06. Chemnitz (Odradek)
07.06. Berlin (Madame Claude)
08.06. Berlin (Karneval der Kulturen, Latinauta stage)
10.06. Berlin (Soupanova)
12.06. Berlin (33rpm)
13.06. Groningen (Wishful Music)
15.06. Amsterdam (CC MuziekCafé)
21.06. Glasgow (Tchai Ovna)
22.06. London (InSpiral Lounge)


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates