Donnerstag, 5. Juni 2014

Tara Jane O'Neil, Köln, 04.06.14


Konzert: Tara Jane O'Neil
Ort: King George in Köln
Datum: 4. Juni 2014
Dauer: 45 min
Zuschauer: knapp 20



Nachdem ich mich heftigst in das aktuelle Album Where Shine New Lights der Ikone aus Portland verliebt hatte, war ich sehr froh, endlich auch deutsche Tourdaten zu sehen. Ein Wohnzimmkonzert für den 6. Juni war schon halb abgemacht, aber dann wurde doch Berlin bevorzugt...


Unter dem typischen Indiekonzert-Kurztour-Orten in Deutschland kam damit nur noch Köln in Frage und ich würde nun also das King George auch einmal live und in Farbe sehen und nicht nur hier darüber lesen!


Der Ort hat einen etwas verruchten Charme. Das ist aber rein äußerlich, ansonsten war nämlich alles tip top - also z.B. sauber, mit vernünftigen Angeboten und super freundlich. Die Tür öffnete sich pünktlich, die Bedienung war sehr aufmerksam und es gab eklektische, handaufgelegte Musik bis das Konzert begann. Fast wäre es auch gar nicht losgegangen, weil sich Tara immer wieder für die Scheiben interessierte, die gerade spielten.


Ich hatte auch den Eindruck, sie war nicht ganz gesund, denn sie schniefte und hustete vor dem Konzert und war dann auch im Konzert eher sprachfaul und nuschlig. Zu ihrem Gitarrenstimmgerät von 1995 wurde noch am meisten gesagt.


Die gespielte Musik entsprach kaum dem, was ich erwartet hatte. Es gab brummende E-Gitarrenloopschichten, vielleicht drei als Songs zu erkennde Stücke (die aber alle sehr innig und schön waren) und ansonsten sehr viel wabernden Sound ganz ohne Gesang und auch ohne Punkt und Komma (also auch ohne Zeitpunkt für's klatschen). Beipielhaft habe ich unten ihre experimentell/meditative Musik beigelegt. Einem Liedschema aus dem Folkbereich am nächsten kam die Musik erst beim letzten Stück zu einem Text von Karen Dalton.


 
Leider nahmen die Glasschirme der Lampen die Frequenzen sehr gern auf, um das ganze Konzert mitzuklirren. Schon nach 45 min war Schluss und ich tröstete mich damit, dass ich nun einen Zug eher fahren konnte als geplant und mir damit nicht die halbe Nacht um die Ohren schlagen musste - was dann auch klappte.


Ob sich der Ausflug gelohnt hat? ... Darüber muss ich noch ein bisschen nachdenken.




Tourdaten:
05.06. Leipzig, NATO
06.06. Berlin, West Germany
07.06. Paris, Espace en cours





Aus unserem Archiv:
Tara Jane O'Neil, Paris, 25.04.12 


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates