Sonntag, 3. Januar 2010

My Year in Lists: die besten Konzerte des Jahrs 2009 (rockerparis)


Angelo Misterioso, ein auf englisch schreibender Kultblogger aus Frankreich, mag es gerne groß und laut. Und alt! Ein Liebhaber des sogenannten Classic Rock (in Abgrenzung zum Indierock) also,
dessen Vorlieben ich zwar nicht unbedingt teile, der aber trotzdem immer wieder Konzerte dabei hat, auf die ich neidisch bin. Bei Bob Dylan war er zum Beispiel, aber auch bei Crosby Stills & Nash und Neil Young. Alte Haudegen, die ich auch gerne gesehen hätte. Mit AC/DC und Deep Purple kann man mich hingegen jagen, da hätten mich auch mit Gästenlistenplatz keine 10 Pferde hinbekommen! Die neue Supergroup Them Crooked Vultures (Drummer Dave Grohl auf dem Foto) war allerdings beim Festival Rock en Seine wirklich klasse, keine Frage, da bin ich bei ihm.

Prince (alles sehr exklusive Konzerte) hat Angelo gleich mehrfach gesehen und ihn auch skrupellos abgeknipst. Die Kameraverbote hatte er coolerweise einfach ignoriert, da konnte man ihn nicht stoppen. Es gab aber eine amüsante Anekdote als Nachspiel. Nachts um 2 Uhr klingelte bei Angelo das Telefon. Der französische Tourmanager von Prince war dran (woher hatte der die Nummer? Keiner weiß es...) und bat den Blogger inständig darum, die Fotos von Prince unverzüglich zu entfernen. Bei Nichtbefolgen dieser Anweisung drohte man ihm rechtliche Schritte an. Zerknirscht löschte Angelo seine Pics des Prinzen, ließ aber noch die Plattenfirma und den Tourmanager in einer heftigen Verbalattacke (hier nachzulesen) auf seinem Blog wissen, was er von ihnen hält. Köstlich! Angelo ist nun einmal der coolste, da kann man sagen, was man will! Witzig auch, daß er sich bei der exklusiven Laufstegshow von Chanel eingeschlichen hatte und rotzfrech Exklusivbilder von Lilly Allen und Karl Lagerfeld lieferte (hier zu bewundern) Auch bei Stella McCartney schmuggelte er sich zwischen die illustren Gäste und knipste (hier) den ollen Paul McCartney und - Christoph aufgepasst: Gwyneth Platrow ab. Und bei Muse fand er sich hinter den Kulissen wieder (klick!), als ihnen eine goldene Platte überreicht wurde. Damit nicht genug, Angelo war auch dabei, als Peter Doherty (auf dem Foto) mit einem Bus durch Paris shipperte und vor 20 ausgewählten Gästen ein paar Songs auf der Gitarre kratzte. Die Story landete sogar im deutschen Rolling Stone! Überflüssig zu sagen, daß Angelo auch im April in den noblen Neo Club reinkam, wo die Babyshambles ein offensichtlich geiles Konzert abfackelten.

Besonders toll fand ich aber, daß er regelmäßiger Gast bei den Oliver Peel Sessions war und oft auch kleine Videos angefertigt hat. Wir verstehen uns super! Merci pour ta liste, Angelo!

AC/DC @ Bercy for 2 gigs in February
AC/DC @ Stade de France in June
Metallica @ for 2 shows @ Bercy Ist gig Part 1 , Part 2
Neil Young @ Zenith ( Part 1, Part 2 )
Deep Purple @ fete de L' Humanité in Sept
BOC @ Olympia in Sept.
Paul McCartney @ Bercy in Dec (Part 1 , Part 2)
Ben Harper @ Cigale & Studio SFR private gig in April
Them Crooked Vultures @ Rock en Seine & Canal+ Private gig in Dec.
Franz Ferdinand @ Canal+ & Studio SFR private gig on the same day in Feb.
Peter Doherty for 2 shows @ Bataclan in April + Private gig for 20 people in a double decker bus on the same day
Babyshambles @ Neo Club secret gig in April
and of course Prince @ Cigale

Worst gig of the year:

Devendra Banhart @ Cigale, Paris



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates