Mittwoch, 9. Februar 2011

Konzertankündigung für Paris, 10.02.11: Wie würden sie entscheiden?


Konzertankündigung für Paris

Datum: 10.02.11:
Frage: Wie würden sie entscheiden? Bitte schnell melden!

Höchst erfreut über die gute Resonanz auf mein kleines Spielchen, stelle ich erneut die Frage: zu welchem Konzert sollte ich eurer Meinung nach gehen? Am 10. Februar (also schon morgen) ist in Paris konzerttechnisch wieder Etliches geboten. Verflixt, daß man nicht gleichzeitig an mehreren Orten gleichzeitig sein kann! Gibt es da noch keine I-phone-App für??

Was steht alles an?:

Agnes Obel, La Cigale

Die dänische Ausnahmepianistin steigt die Karriereleiter steil hinauf. Ihr Album ist wundervoll und die Konzerte ausverkauft. Ob ich da noch irgendwie reinkomme?

Your Kid Sister, Le Bus Palladium

Maia Vidal aka Your Kid Sister (Foto oben) ist nicht minder talentiert als Agnes Obel, aber noch nicht so bekannt. Das dürfte sich bald ändern, denn die zuckersüße Franko-Amerikanerin mit dem Akkordeon hat riesiges Potential (Anmerkung: sie singt fast immer auf englisch. Der französische Chanson in dem Video ist eine Ausnahme).



Phantom Band, La Maroquinerie

Die Phantom Band aus Schottland hat für ihr letztes Album jede Menge guter Kritiken eingeheimst. Sie sind kein unbeschriebenes Blat, aber dennoch weiterhin ein Geheimtipp im Bereich Indierock

Jim Yamouridis, La Loge

Der Musiker mit der griechischen Abstimmung gilt als exquisit und wird sicherlich Fans mit erlesenem Geschmack anziehen. Was für Feinhörer.




5 Kommentare :

gudrun.thaeter hat gesagt…

Kid sister

Anonym hat gesagt…

Ich stimme für Phantom Band.
Du könntest aber locker eine 4-3-Kombination mit dem Bus 61 schaffen, oder eine 4-2-Kombination per Metro Linie 2, denn das Jim Yamouridis Konzert fängt früh an und soll wohl nur eine Stunde dauern, von 19 bis 20 Uhr.

Mein Traumabend wäre das Neil Young tribute Konzert in der Carnegie Hall. U.a. werden Evan Dando & Juliana Hatfield dort im Duett Cinnamon Girl spielen.

Ich geh’ aber in die Loge. A demain, cher ami :-)

Christoph hat gesagt…

Geh zu Ohrenmützenmädchen!

Anonym hat gesagt…

Nous venons d'apprendre que
suite à une extinction de voix
AGNES OBEL
est contrainte d'ANNULER
son concert prévu ce soir à LA LAITERIE !

Ist das die späte Rache des Schicksals dafür, dass ich Dich nicht zu Agnes Obel geschickt habe?!

Gudrun.thaeter

Oliver Peel hat gesagt…

Hups, was ist denn der guten Agnes Obel widerfahren? Extinction de voix? Klingt übel. Gute Besserung von hier aus. Zu Your Kid Sister bin ich dann schließlich auch nicht, weil das Konzert im Rahmen eines sonderbaren Burlesque Abends stattfand und man da verkleidet aufkreuzen sollte. Ich sehe sie aber bestimmt in den nächsten Wochne und Monaten noch einmal live. Ich war bei Jim Yamouridis, feine Sache!

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates