Freitag, 23. Januar 2015

Pretty Mery K, Dresden, 22.01.15


Konzert: Pretty Mery K
Ort: Scheune, Dresden
Datum: 22. Januar 2015
Dauer: 2:15 h
Zuschauer: ca. 60

Donnerstagabend in der Neustadt, die Scheune als beliebter Ort für Konzerte wie dieses heute. Ein gemütliches Café im Erdgeschoss, in dem man die Zeit gemütlich bis zum Einlassbeginn bei einem Neustädter Rot verbringen kann.
Pünktlich 21 Uhr begann das Konzert. Für diesen Abend hatten sich Pretty Mery K eine Vorband eingeladen: KIVIK aus Radebeul verzauberten die Zuschauer eine gute halbe Stunde mit ihrem Folkpop und Sängerin Marie sang sich in die Herzen mit ihrer wundervollen Stimme.
KIVIK
Zwischen 2 Songs verriet sie uns noch, dass ihr neuer Gitarrist erst seit einer Woche dabei ist, dass der Termin länger stand als die Band in dieser Form existierte und dass sie sich in kürzester Zeit all die Songs aufgedrückt haben. Ich bin sehr gespannt auf ihre erste EP und weitere Konzerte mit KIVIK.

Pretty Mery K spielten in Dresden exakt das gleiche Set wie schon in Karlsruhe (siehe hier). Es war für mich bemerkenswert zu erleben, wie die neuen Sings mit den älteren so verschmolzen, dass am Ende des Abends ein Kompletteindruck haften blieb. Die melancholische Grundstimmung vieler Lieder trifft dann immer wieder auf Rhythmenwechsel und auch auf die feinen virtuosen instrumentalen Einsprengsel der Bandmitglieder. Und natürlich war die Lichtshow hier im Saal sehr auf die Band zugeschnitten und unterstrich die Songs in ihrer Wirkung mit wenigen aber wirkungsvollen Lichtern und Farben.

Bei "Two Faced Fellow" schließe ich die Augen und lasse das Video an mir vorbeiziehen, welches nach aktuellem Trend ohne einen Kameraschnitt auskommt und die Geschichte des Liedes sehr hautnah vermittelt.

Auch in Dresden spricht Meryem nicht oft. Aber sie betont die besondere Verbindung zur Stadt, in der die Bandgeschichte ihren Anfang nahm und in deren Nähe das aktuelle Album aufgenommen wurde. Viele Fans hat die Band hier und die feiern mit Pretty Mery K einen gelungenen Abend, an dem mir dann "Eden" als ganz besonderer musikalischer Edelstein in Erinnerung blieb.

Setlist
01: Sweet Silence 
02: Troubled man 
03: Two faced fellow 
04: Farewell 
05: Under your spell 
06: Rattlesnakes 
07: Pillows 
08: Hide and seek 
09: Again 
10: Knocked out 
11: Mr Anonymous 
12: Fast 
13: Milestone 
14: Boredom 
15: Rowboat 

16: Mery in Wonderland (Z) 
17: Eden (Z)


Aus unserem Archiv: 
Pretty Mery K, Karlsruhe, 16.01.15
Pretty Mery K, Dresden, 31.08.12 
Trio Coucou, Karlsruhe, 05.10.14 
Trio Coucou, Adorf, 01.05.14 
Tann, Stuttgart, 16.03.13


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates