Dienstag, 10. Mai 2011

Scout Niblett, Paris, 09.05.11


Konzert: Scout Niblett

Ort: Le Café de la Danse, Paris
Datum: 09.05.11
Zuschauer: etwa 350-400 (nicht ganz ausverkauft)


"Will you come to my show tonight?"

Als mir Emma Louise Niblett heute nachmittag auf der Brücke am Canal Saint Martin diese Frage stellte, war es um das eigentlich geplante Konzert mit Alela Diane geschehen.

Emma schaute mich so eindringlich und liebenswürdig an, daß ich gar nicht anders konnte, als zu heucheln. "Yes, I will come, of course!", sagte ich mit gespielter Selbstsicherheit und Aufrichtigkeit. Kleinlaut musste ich dann aber zugeben, daß ich für ihr Konzert gar keine Karte hatte. Ob sie mich auf die Gästeliste setzen könnte? Ich glaube ich habe den treudoofsten Blick aufgelegt, den ich drauf habe, als ich sie das fragte. "Sure! You need + 1?" Ich drehte mich zur Seite an, sah meine junge Bekannte Audrey und meinte: "Oh, + 1 would be great!"

So landete ich also schließlich im Café de la Danse und nicht in der Cigale. Die Karte für Alela habe ich zum regulären Preis (29 Euro) an ein junges Mädchen vor dem Eingang der Cigale verkauft. Schwarzhändler wollte mir mein Kärtchen für 10 Euro abschwatzen. Ob die wirklich glauben, daß ich so blöd bin, wie ich aussehe?

Konzertbericht Scout Niblett kommt dann am Mittwoch. Stay tuned!

Setlisten Scout Niblett, Café de la Danse, Paris:*

01: Your Last Chariot
02: I Am A Prince
03 Drink To Me
04: Chery Cheek Bombs
05: Drummerboy
06: Hot To Death
07: Kings
08: The Calcination Of Scout Niblett
09: Ripe With Life
10: ... Me Tea
11: River Of No Return (Dan on guitar)
12: Pine Tree (Dan on guitar)
13: Comfort You (Dan on guitar)
14: Black Hearted Queen
15: Maybe I'm Amazed

16: Do You Want To Be Buried With My People
17: I.B.D
18: Woman + A Man

01: Relax
02: I.B.D.
03: Just Do It
04: Calcination
05: Kings
06: Cherry Cheek Bombs
07: Drink To Me
08: Hot To Death
09: I'll Be A Prince
10: Drums
11: Wolfie
12: Your Last Chariot
13: Ripe With Life
14: Maybe I'm Amazed
15: Nevada
16: Meet & Greet


* Entgegen ihrer sonstigen Gewohnheiten hatte Scout Niblett diesmal Zettel dabei, auf denen die Setlist stand. Das Problem war bloß, daß sie gleich zwei Zettel vor ihren Füßen hatte, auf denen jeweils unterschiedliche Titel vermerkt waren und die Reihenfolge nicht die gleiche war. Vor allem aber: keine der beiden Listen wurde eingehalten! Scout spielte eine Mischform, hielt sich ab und zu mal an ihre Vorgaben, schmiss dann aber wiederkurzfristig um, fragte die Zuschauer, was sie hören wollten und performte am Ende die Songs, auf die sie Bock hatte.

Mein Vorschlag: gebt mir ein wenig Zeit und ich notiere die Songs, die sie auf jeden Fall gebracht hat. Ich muss mich dabei auf mein Gedächtnis verlassen. Sicher erinnern kann ich mich daran, daß sie bei den Zugaben zunächst Wolfie (großartig!) und dann einen endlos langen Instrumentalsong gebracht hat.

Aus unserem Archiv:

Scout Niblett, Paris, 07.06.10
Scout Niblett, Paris, 30.11.09
Scout Niblett, Paris, 24.05.08
Scout Niblett, Paris, 17.12.07



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates