Sonntag, 28. September 2014

Sophie Steinchen, Karlsruhe, 22.09.14

Konzert  mit Sophie Steinchen
Datum: 22. September 2014
Dauer: 60 min
Zuschauer: 8

 

Sophie Steinchen ist noch eine sehr junge Musikerin.


Aber was soll das sagen? Eigentlich recht wenig, denn gemessen wird ja am Ende, ob die Musik die Herzen erreicht hat, ob eine Brücke geschlagen werden konnte zwischen dem Publikum und der Darbietung. Da hilft natürlich auch Erfahrung und Routine. Aber zuerst muss die Musik so beschaffen sein, dass sie ein Türöffner ist. Ich hatte Sophie noch nicht live gesehen, sondern nur die EP auf Soundcloud gefunden und war spontan begeistert. Da sie im Sommer immer mal aufgetreten war, wartete ich auf eine gute Gelegenheit, sie auch mal live zu sehen.


Im August begannen wir mit dem Verhandlungen.Von da an freute ich mich darauf zu erleben, wie die Lieder wohl live beschaffen sein würden. Was ich nicht wissen konnte und auch nicht erwartet hatte, dass Sophie ein absolutes Talent hat dafür ihr Publikum um den kleinen Finger zu wickeln. Sie hatte eine halbakustische Gitarre für den Abend geborgt und nahm unser Klavier unter die Hände und machte damit und mit ihrer Stimme bei uns einen bleibenden Eindruck. Viel Dunkles wurde mit Musik etwas durchscheinender gemacht, aber zwischen den Liedern haben wir so viel gelacht wie vielleicht in noch keinem Konzert zuvor. Sophie hat uns zu den Songs noch einiges erzählen können. Wie die Zeit um das Abitur und die neuen Wege danach zum Rückblick auffordern, der nicht nur gelungenes zeigt und von viel Unsicherheit und Angst geprägt sein kann.

Es wurden auch einige neue Lieder probiert - und das rührt mich doch auch immer wieder besonders. Weiß ich doch, wie viel Vertrauen das erfordert. Das umgedichtete "Hero" haben wir dann auch innig mitgesungen und im Herzen war Sophie in diesem Moment unser Held. Im besten Sinn.




Setlist:
01: Plastic Heat
02: Call the Emergency
03: Nightfall
04: Baby what have you done to us now
05: Georgia (Ray Charles cover)
06: Porcelain Ropedancer
07: Shadow
08: Hero (Family of the year cover - umgearbeitet)
09: Wednesday Night
10: Intuition (Feist cover)


 

0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates