Freitag, 14. August 2009

Woodpigeon, Haldern Pop Festival, 14.08.09


Konzert: Woodpigeon

Ort: Spiegelzelt des Haldern Pop Festivals
Datum: 14.08.2009
Zuschauer: leider nicht sonderlich viele
Konzertdauer: ca. 40 Minuten


Die Woodpigeons sind eine ganz entzückende kanadische Indiepop Band. Obwohl eigentlich sind sie keine richtige Band, sondern das Projekt des Sängers, Gitarristen und Songschreibers Mark Hamilton, der regelmäßig etliche Musiker bei Konzerten um sich schart, um seine filigran arrangierten Kompositionen vorzutragen. Vor ein paar Monaten hatte ich sie in einem kleinen Pariser Club gesehen und war sehr angetan von der puren Schönheit des zarten Vortrages. Von der damaligen Besetzung waren neben dem "Chef" in Haldern aber nur noch die asiatische Geigerin und eine Backgroundsängerin dabei, an den anderen Positionen hatte man rochiert. Dennoch wirkte die Truppe eingespielt und harmonierte ganz hervorragend. Lediglich der Sound im Spiegelzelt ließ manchmal etwas zu wünschen übrig und so erlebten die Zuschauer ein gutes, aber nicht überragendes Konzert. Die Gruppe selbst war bester Dinge und erklärte bei der Ankündigung des Songs I Live A Lot Of Places, daß es ihnen sehr viel bedeute, an diesem hübschen Orte zu spielen. Wirkliche Sympathen, diese Kanadier, angeführt von einem rotbärtigen Typ, der mit seinen weißen Klamotten und der bunten Krawatte die Ausstrahlung eines Handelsvertreters der pharmazeutischen Industrie hatte. Aber ein trendiger Look und kesse Sprüche sind nicht die Sache von Woodpigeon. Sie überzeugen lieber mit ihrem reichlich vorhandenen Charme und ihren herzerweichenden Stücken, die ich wegen ihrer interessanten Strukturen zuweilen fast als Post-Indiepop bezeichnen würde.

Seht Euch Woodpiegon an, wenn sie in Eurer Nähe spielen. Alles was sie machen, ist dermaßen schön! Leisetreter mit großer Durchschlagskraft. Mein Herz haben sie mit ihren beiden Alben Songbook und Treasury Library Canada und ihren feinen Konzerten auf jeden Fall gebrochen!


Setlist Woodpigeon, Haldern Pop Festival 2009:

01: Death By Ninja (A Love Song)
02: Piano Pieces For Adult Beginners
03: I Live A Lot Of Places
04: Summerside
05: Mark Time
06: Edinburgh
07: Now You Like Me How
08: Knock Knock
09: Ship

Links:

- Woodpigeon am 16.02.09 in Paris
- Fotos folgen!




0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates