Dienstag, 23. März 2010

Two Door Cinema Club, Paris, 22.03.10


Konzert: Two Door Cinema Club

Ort: Fnac Montparnasse, Paris
Datum: 22.03.2010
Zuschauer: 40-50
Konzertdauer: spärliche 13 Minuten


Man muss schon ein notorischer Nörgler sein, wenn man über das Pariser Konzertangebot lästert. Bereits um 12 Uhr nachmittags gaben Noah & The Whale (in meiner Abwesenheit) ein vierzigminütiges Gratiskonzert bei La Defense und um 15 Uhr 30 ging es in der Fnac Montparnasse weiter. Kein Eintritt, allerdings auch nur gerade einmal 13 Minuten (es gibt Nerds, die so etwas stoppen, ich gehöre nicht dazu, wurde aber anschließend über die Konzertdauer auf die Minute genau unterrichtet) Spielzeit. Etwas dürftig! Aber gut, wir wollten ja nicht nörgeln! Schließlich haben wir eine akustische Kostprobe von der Band der Stunde bekommen. Two Door Cinema Club heißen die jungen Iren (nicht Irren) und die sind in Frankreich zur Zeit in aller Munde. Das liegt sicherlich auch daran, daß sie beim französischen Label Kitsuné unter Vertag stehen und sich schon desöfteren in der Seine Metropole haben blicken lassen. Für mich war es eine Premiere, für meinen Freund Philippe (ein echter Fan!) bereits der fünfte Gig mit den Jungspunden. Was man von den drei Jungs zu hören bekam (zwei Akustikgitarristen & 1 Glöckchenspieler), war durchaus hübsch und launemachend, aber zu wenig aussagekräftig, um sich ein fundiertes Urteil zu bilden. Gesanglich lag das irgendwo zwischen den Maccabees und den Good Shoes und in der elektrischen Variante dürfte man von den genannten Bands auch nicht allzu weit entfernt sein. Nichts weltbewegend Neues bei Two Door Cinema Club also, aber frischer Indie-Pop, der zumindest 2010 auf einigen Ipods landen wird, bevor man 2012 wie die ganzen anderen jungen Bands aus Großbritannien und Irland wieder in der Versenkung verschwinden wird. Nicht, daß ich ihnen das gönnen würde. Von mir aus dürfen sie viel länger bleiben! Bloß kennt- bzw. hört etwa heute noch jemand Musik von The Bravery, den Good Books oder Cajun Dance Party, die bei Plattentests.de als ähnliche Bands aufgelistet werden?

Ausgewählte Konzerttermine von Two Door Cinema Club:

26.03.2010: Paradiso (mit Phoenix)
27.03.2010: AB (mit Phoenix), Brüssel
28.03.2010: Den Atelier (mit Phoenix), Luxemburg
08.04.2010: Gebäude 9, Köln
08.04.2010: Atomic Café, München
09.04.2010: Rosi's, Berlin
10.04.2010: Molotow, Hamburg

Video von Rockerparis (merci!). Two Door Cinema Club performen Undercover Martyn:




0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates