Freitag, 13. Oktober 2006

The Veils, Primeclub Köln, 12.10.06

Konzert: The Veils
Ort: Primeclub, Köln
Datum: 12.10.2006
Zuschauer: etwa 100

Wenig Zuschauer, solides Konzert, lahme Vorgruppe


Ja genau: Die Vorgruppe war diesmal kein Brüller. Der Name der Gruppe fehlt mir noch. Die Veils (Sänger Finn Andrews mit albernem Hut, Bassistin Sophia Burn mit schwarzem Kleidchen, Keyboarder Liam Gerrard, der den Eindruck erweckte, Keyboard müsse eigentlich Keybored heißen, Schlagzeuger Henning Dietz und Gitarrist Dan Raishbrook) traten um 22.00 auf und haben die vielleicht 100 Zuschauer sehr schnell begeistert (was der Vorgruppe nicht gelang, denn da passierte im Publikum nicht viel, außer daß der Vater der Sängerin mehrere Handy-Fotos machte).

Setlist The Veils:

01: Nux Vomica
02: A birthday present
03: Calliope!
04: Jesus for the jugular
05: The tide that left and never came back
06: State trooper
07: Pan
08: Lavinia
09: Under the folding branches
10: Advice for young mothers to be
11: The wild son
12: Not yet

13: One night on earth (Zugabe)



links: Finn Andrews (der alberne Hut ist nicht erkennbar, rechts Bassistin Sophia Burn, schwarzes Kleidchen erkennbar)

Ein schönes, sehr intimes Konzert:
7

0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates