Dienstag, 30. Dezember 2014

David Simard, Karlsruhe, 04.11.14


Konzert mit David Simard
Datum: 4. November 2014
Dauer: 55 min
Zuschauer: 8



Man erliegt ja nach einiger Zeit leicht dem Irrglauben, schon alles erlebt zu haben. Um dann umso gründlicher belehrt zu werden, dass auch die als absolut unwahrscheinlich angesehenen Ereignisse eintreten können. Wie z.B., dass nur genau einer der Konzerteinladung folgt. Und das genau an dem Abend, wo die lokale Zeitung über das Konzert berichten will. Mit uns Gastgebern vier Personen im Publikum. Es hätten freilich fünf sein sollen, aber auch der Fotograph blieb aus.


Der schaffte es erst, als wir schließlich 45 min vergeblich gewartet und dann ohne ihn angefangen hatten. Im ersten Song klingelte er (obwohl der Schlüssel für ihn steckte) und benahm sich dann etwa 3 Min. wie die Axt im Walde: mit Blitzen, Krach und Unruhe die wunderbare Musik störend.

Ein Abend von Pleiten, Pech und Pannen und das, nachdem das eigentlich geplante Konzert am Abend zuvor schon relativ kurzfristig geplatzt war. 


Man kann freilich auch erzählen, dass mein Weg an die biblischen Zäune und Wegränder erstaunlich erfolgreich war: vier liebe Freunde aus der Nachbarschaft kamen spontan noch dazu und waren anschließend so wie wir auch von der wunderbaren Musik, die David Simard uns mitgebracht hatte, verzaubert.

Setlist:
01: Cats Cradle
02: Good clean water
03: My Shoes
04: Be Mine
05: Take me in
06: Said too much
07: The guitar player
08: Guilty
09: Magda
10: The Knife
11: Dorreen

Aus unserem Archiv:
David Simard (CAN/F), 5. November 2014




0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates