Dienstag, 16. November 2010

Les Shelleys & Gregory And The Hawk, Offenbach, 15.11.10


Konzert: Les Shelleys & Gregory and The Hawk

Ort: Hafen 2, Offenbach

Datum: 15.11.2010
Zuschauer: leider nur 25



Durch Zufall bin ich eben über sehr schöne Fotos von Jan Römer alias Chinographer bei Flickr gestolpert. Zu meinem Entzücken sah ich Les Shelleys und Gregory and The Hawk, die mir innerhalb kürzester Zeit sehr ans Herz gewachsen sind. Ich fühle mich schon fast wie ein Containerbewohner in einer dieser unsäglichen Realityshows. Wenn jemand aus dem Haus auszieht, weinen die anderen heiße Tränen...

Les Shelleys und Gregory and The Hawk haben also Offenbach am Main verzaubert, zumindest die 25 Leutchen, die da waren. Sagt Jan. Und ich glaube ihm aufs Wort, ohne dabeigewesen zu sein. Wer ist nicht entzückt, wenn er Meredith Godreau an der Harfe sieht und hört? Da muss man schon ein Herz aus Stein haben, wenn man da nicht weich wird! Und die Shelleys sind sowieso große Klasse. Besser hat noch kaum jemand totgenudelte Evergreens wieder aufleben lassen.



Deshalb: geht zu den kommenden Konzerten in Hamburg und Berlin! Diese feinen Acts verdienen mehr Zuschauer als in Offenbach! Achso: das Hafen 2 soll eine tolle Location sein. Sagt Jan.

Anmerkung: die schönen Fotos stammen von Chinographer (danke!). Alle Rechte vorbehalten. Hier gibt es noch viel mehr.

Konzerttermine Les Shelleys und Gregory and The Hawk:

16.11.2010: Mondial Halle, Hamburg
17.11.2010: In Love With, Berlin, 19 Uhr
17.11.2010: Bang Bang Club, Berlin, 23 Uhr




0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates