Sonntag, 28. Februar 2010

Rose Melberg & Sophie Ramsay, Paris, 27.02.10


Konzert: Rose Melberg & Sophie Ramsay

Ort: ein Wohnzimmer irgendwo in Paris, Oliver Peel Session # 18
Datum: 27.02.2010
Zuschauer: etwa 30
Konzertdauer: Sophie Ramsay 25 Minuten, Rose Melberg & Kellarissa



Hach, Herrlich! Klar, was soll ich schon anderes sagen, als: es war wundervoll, traumhaft, zu schön um wahr zu sein. Ich bin schließlich befangen. Glücklicherweise bin ich aber noch nie in die Verlegenheit gekommen, lügen zu müssen, denn mir hat jede einzelne unserer Sessions enorm gut gefallen. Die heutige bildete da keine Ausnahme, denn Rose Melberg sang zusammen mit ihrer Freundin Kellarissa so herzallerliebst, daß man schon ein Herz aus Stein haben musste, um nicht dem Charme der beiden schwarzhaarigen Chanteusen zu erliegen. Ganz ohne Mikro und Verstärker performten sie Songs von den Soloalben von Rose, ein paar Countrycover (u.a. Jolene) und auch ein Lied von Kellarissa, daß die Frau mit dem schicken Pagenkopf auf finnisch (!) vortrug.



Mehr als eine Randnotiz war der Auftritt der jungen, in Paris lebenden Schottin Sophie Ramsay, die den feinen Konzertabend eröffnet hatte. Sie trug zarte Folklieder im Stile von Vashti Bunjan vor und erinnerte mit ihrem entzückenden Kleid und den hübschen Schuhen an eine Romanfigur von Jane Austen. Hatte ich kürzlich geschrieben, daß ich den Kleidungsstil der Engländerinnen nicht mag? - Dummes Zeug! Ich meinte damit natürlich die aufgetaktelten Tussis und nicht solch wunderbar natürliche Persönlichkeiten wie Sophie.

Demnächst noch viel mehr Details, Fotos, Videos, etc...





Setlist Rose Melberg, Oliver Peel Session # 18, Paris:

01: Things That We Do
02: Look Skyward
03: Outlaws
04: Whistle Calling You
05: Homemade Ship
06: Each New Day
07: Sharks
08: Moon Singer
09: Truly
10: Clay Bride
11: Bear In A Cave
12: I Never Will Marry (Carter Family/ Parton & Ronstadt)
13: Dues
14: Taivas On Sininen Ja Valkoinen
15: Take Some Time
16: Jolene (Dolly Parton)

Setlist Sophie Ramsay, Oliver Peel Session # 18:

01: Bidh Clann Ulaidh
02: Song I Never Wrote For You
03: Kent, Connecticut
04: Auld Lang Syne (Scottish Traditional/Robert Burns)

Videos von C. von dieser OP Session (merci beaucoup!):

Sophie Ramsay - Auld Lang Syne

Rose Melberg

- Jolene (Dolly Parton Cover)
- Take Some Time
- Taivas On Sininen Ja Valkoinen (taditioneller finischer Song)



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates