Donnerstag, 11. Oktober 2012

Konzertankündigung Mice Parade


Konzertankündigung Mice Parade
Orte & Daten: siehe unten


Mice Parade aus Amerika sind auch so ein Fall für die Kategorie: "eine der besten Bands der Welt und nur wenige wissen es." 

Wie ich so vollmundig von einer recht unbekannten Indie-Truppe (die eigentlich das One Men Project von Adam Pierce ist) schwärmen kann? Nun, wer 8 glänzende Alben auf seiner Habenseite hat und so ungewöhliche Musikstile wie Indierock, Shoegaze und Flamenceo zu einer euphorisierenden und ungewöhnlichen Mischung anrührt, der verdient nun einmal, über den grünen Klee gelobt zu werden.

Adam Pierce habe ich persönlich Ende 2010 in der Küche meiner alten Pariser Wohung kennengelernt. Zufällig! Seine damalige Freundin Meredith alias Gregory and The Hawk spiete nämlich an diesem Tag eine wunderbare Oliver Peel Session bei uns und stellte mir ihren Freund zwischen Spülmaschine und  Herdplatte vor. Ich war baff, zumal ich Mice Parade eine Woche vorher im Café de la Danse gesehen hatte, als er mit einer vielköpfigen Gruppe am Start war.

Für die diesjährige Tour läuft Adam aber nur mit dem Gitarristen Dan Lippel und der Sängerin Silla (von Mum) als Akustik-Trio auf und auch das klingt ganz ausgezeichnet. Überzeugen konnte ich mich davon erneut im Café de la Danse und gestern bei einer...Oliver Peel Session!, die ganz prima verlief und im Hause der Sängerin Dana Boulé stattfand.


Also nix wie hin zu Mice Parade und die neue Live-CD England vs. France für nur 5 Euro, die anderen Alben für 10 Euro abstauben.

Konzerttermine Mice Parade:

15.10.2012: Botanique, Brüssel
16.10.2012: King Georg, Köln
17.10.2012: Hafenklang, Hamburg
18.10.2012: HBC, Berlin
19.10.2012: Thalia Theater, Dresden
21.10.2012: Arena, Wien
24.10.2012: Schocken, Stuttgart



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates