Freitag, 11. März 2016

Entertainment for the Braindead, Karlsruhe, 10.03.16


Konzert mit Entertainment for the Braindead
Ort: Karlsruhe-Waldstadt
Datum: 10. März 2016
Dauer: 80 min
Zuschauer: 11

(c) Guido
Ich weiß, dass ich ziemlich gut dran bin. Nicht FriedeFreudeEierkuchen-mäßig, aber die wichtigen Sachen - da habe ich einerseits Schwein gehabt und andererseits starrsinnig genug meine eigene Rinne gezogen. Aber wissen im Kopf ist längst nicht in der Seele fühlen. Besonders wenn die Tage voll sind und sich nicht jeder Müll vermeiden lässt. Aber dann gibt es solche Abende...
 
 Das neue Baby! (c) Guido
Schon lang hatte mir die immer wieder im Hinterkopf aufflackernde Vorfreude auf das geplante Konzert als Licht gedient. Und nun war es tatsächlich soweit und Julia Kotowski aka Entertainment for the Braindead wieder zu Gast in der Waldstadt. Ein klarer Fall von hach! Das personifizierte Understatement auf der Bühne... Dafür hatten wir sogar Gäste aus Stuttgart und Saarbrücken (ihr ebenso verfallen wie ich).


 

Sie hatte ihr neues Baby mitgebracht und einen Koffer voll Tastendingser und eine kleine Gitarre. Vor allem aber ihre Lieder und ein paar Geschichten. Und auch wenn sich unsere Wege ja eher so alle Jubeljahre kreuzen und es auch dazwischen immer so ein wenig still um Julia scheint (*), im Konzert, in der Musik da fühlt sich mein Herz im tiefsten verstanden und berührt und ich werde auch in meiner Seele gewahr, dass mich mein Leben reich beschenkt.


Musikalisch war es eine Mischung aus eher traditionell bezeichenbaren Liedern zur kleinen Gitarre, die aber auch alle diese eftb-Zutat hatten, die mich so bezaubert. Das genaue hinschauen, spiegeln und brechen des Gesehenen und Erlebten. Das Zeugnis ablegen in leisen und nachdenklichen aber so präzisen Facetten. Und andererseits kamen auch die schon erwähnten Tastendingser zum Einsatz und malten jeweils einen weiten Horizont, der sich ständig veränderte, mich dabei anlockend und verzaubernd. Beim verabschieden später trugen viele ein Funkeln in den Augen, das mich auf ein funkelndes Herz schließen ließ.


(*) Ich musste feststellen, dass mir ganz entgangen war, dass sie zwischenzeitlich sieben musikalische Postkarten geschickt hatte, die erst jetzt (also mit ziemlicher Verzögerung) bei mir angekommen sind.


Aus unserem Archiv:
Entertainment For The Braindead, Karlsruhe, 27.02.14
Entertainment For The Braindead, Köln, 25.11.12
Entertainment For The Braindead, Köln, 16.08.12
Entertainment For The Braindead, Köln, 17.01.12
Entertainment For The Braindead, Köln, 12.08.09
Entertainment For The Braindead, Westfalde, 26.07.09
Entertainment For The Braindead, Köln, 25.07.09
Entertainment For The Braindead, Köln, 21.07.09
Entertainment For The Braindead, Köln, 12.06.09
Entertainment For The Braindead, Paris, 18.01.09 





0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates