Sonntag, 9. April 2017

Mäkkelä & Nightbird, Karlsruhe, 05.04.17


Konzert mit Nightbird & Mäkkelä in der Karlsruher Waldstadt
Datum: 5. April 2017
Dauer: 110 min
Zuschauer: 14


Es ist immer eine Freude für mich, wenn Künstlerinnen gerne wieder zu uns kommen. Noch schöner ist es, wenn auch meine Stammgäste über der Ankündigung leuchtende Augen bekommen. So geschehen bei der Nachricht, dass Mäkkelä uns im April 2017 wieder die Ehre geben wird - immer noch mit dem Album Last of a dying breed im Gepäck aber diesmal in Begleitung der finnischen Songwriterin Nightbird.


Auf der letzten Tour durch Finnland hatten sich die beiden zufällig gefunden und waren voneinander so begeistert, dass sie sofort ein Lied über ihr Treffen schrieben: Harbour town. Ich finde es ja prinzipiell meistens spannender, wenn Frauen singen und fand deshalb die Begleitung in Ordnung. Im Konzert kam aber der Moment, wo sie zum ersten Mal sang und ich sofort verstand, was es gewesen war, was den Martti da so umgehauen hatte. Was für eine Stimme! Total geerdet und aus dem tiefsten Grund schöpfend. Das hatte ich der äußeren Hülle nicht angesehen oder vermutet....
 


Die Gitarrenbegleitung hatte auch wenig liebliches und hübsches, sondern war ähnlich rau und ein wenig wild. Eine echte Entdeckung, die unser finnischstämmiger Freund da freundlicherweise mit uns geteilt hat!
 


Besonders gefielen uns allen denn auch die drei gemeinsam gesungenen Liedern, in denen sich die Stimmen so interessant mischten und rieben neben den vertrauten Liedern und Geschichten, die Mäkkelä in seiner einzigartigen Intensität für uns dabei hatte und präsentierte. Die leuchtenden Augen im Vorfeld waren mehr als berechtigt gewesen!
 


Aus unserem Archiv:
Mäkkelä, Karlsruhe, 19.10.15
Mäkkelä, Karlsruhe, 23.10.13 


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates