Sonntag, 1. Februar 2015

Anne Pe, Karlsruhe, 29.01.15


Konzert mit Anne Pe
Datum: 29. Januar 2015
Zuschauer: 25


Bericht und herrliche Fotos von Renate & Matthias - 
vielen herzlichen Dank!!

Anne Pe ist aus Offenburg. Sie lebte einige Jahre in Berlin, wo sie Musik machte und in Kneipen auftrat. Nach einer Pause spielt sie nun seit zwei Jahren wieder Konzerte. An diesem Donnerstag war sie mit Markus, einem Bassisten aus Karlsruhe da: das war sozusagen eine Premiere.



Wir waren gleich fasziniert von ihrer sympathischen Stimme, alle waren still und lauschten. Westerngitarre, Akustikgitarre, sie hätte spielen können was sie wollte, ihre Stimme alleine überragte alles (Originalworte eines Zuhörers). 


Anne Pe verzauberte mit ihrer Musik das Publikum. Nahm uns mit auf eine Traum-Reise ans Meer wo die Möven fliegen (Seagull), in die Dreamtime der australischen Aborigines (Songlines), in die Straßen von Berlin (Tonband Berlin), zu den Piratinnen nach Gotland  (The Story of Mary Jane) und in die Berge, zu dem Mann mit dem „Schwitzerdütsch und seinem Didgeridoo" (Amanita). 


Nach einer Pause spielten sie noch drei Stücke, dann durfte sich das Publikum Zugaben wünschen: das Lied mit dem Digeridoo - eine Zugabe für die Nachbarn, die ihre Kinder noch zu Bett gebracht haben und deswegen erst gegen Ende kommen konnten - und das Lied Tonband Berlin.


Links:
Badische Zeitung 21. Juni 2013
Anne Pe auf Sofaconcerts 


 

0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates