Donnerstag, 11. August 2011

Konzertankündigung Freedomordeath


Konzertankündigung:Freedomordeath
Daten und Orte: siehe unten


An diesem Wochenende sind Christoph und ich auf dem Haldern Pop Festival 2011 und wir werden gewohnt ausführlich über die zahlreichen vielversprechenden Auftritte berichten.

Im Laufe des Augustes gibt es aber auch wieder Clubkonzerte und in Deutschland wird eine Formation aus Kanada auflaufen, die erst kürzlich von der französischen Indie-Postille Les Inrockuptibles abgefeiert wurde. Freedomordeath heißt das kanadische Duo, das allerdings in Germany lediglich von Sway, einem Teil des Zweiers, vertreten werden wird. Elektropop der originellen und organischen Sorte ist angesagt und stilistisch ist das Ganze irgendwo zwischen James Blake, TV On The Radio, Twin Shadow und Radiohead einzuordnen. Leute, die auf tanzbare Clubmusik mit Seele und Grips stehen, sollten auf ihre Kosten kommen. Ich selbst warte auf eine Show in Paris.



Hier die Tourdaten:

12.08.2011: Stuttgart, Zwölfzehn Club
16.08.2011: Mannheim, Nelson's Cafe
17.08.2011: Köln, Blue Shell (+The Morning After)
18.08.2011: Hamburg, Makrele Bar
19.08.2011: Berlin, Magnet Club (+ Royal Bangs & Wolf People)
21.08.2011: Hamburg, Spielbudenplatz
24.08.2011: Berlin, Joe's Bar
26.08.2011: Berlin, Cafe am Trep Tower
27.08.2011: Unna, Spatz & Wal


Links:

http://freedomordeath.bandcamp.com/
http://www.freedomordeathmusic.com/
http://www.facebook.com/#!/freedomordeathmusic
http://www.youtube.com/user/Freedomordeathmusic



0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates