Sonntag, 28. Juni 2009

Simone White, Paris, 27.06.09



Konzert: Simone White & Jeanne

Ort: ein Wohnzimmer irgendwo in Paris
Datum: 27.06.2009
Zuschauer: ich glaube 32 gezählt zu haben, ein neuer Rekord!
Konzertdauer: Jeanne: ca. 25 Minuten; Simone White eine satte Stunde



Ganz aktuell (30. Juni, 19 Uhr 30):

Ein ausführlicher Bericht ist in Arbeit und schon sehr weit vorangeschritten. Darin werde ich auch erklären, wie es überhaupt zu diesem aus unserer Sicht so unglaublichen Konzert kam. Also: Diesen Post genau im Auge behalten!



Simone White spielt in meinem Wohnzimmer? Nein, das muß ein schöner Traum gewesen sein. Aber Fotos und demnächst auch Videos belegen klar und deutlich: sie war da!

Ich muß erst einmal eine Nacht darüber schlafen, um zu realisieren, was da geschehen ist. Eine hochtalentierte, ja geradezu begnadete amerikanische Singer/Songwriterin, die gerade erst im deutschen Rolling Stone Magazin abgefeiert wurde, singt mit sensationell guter und nuancenreicher Stimme wundervollste Songs über die Liebe und das Leben und gut dreißig Gäste hören und sehen ihr gebannt zu. Und all dies in unseren eigenen vier Wänden! Bitte kneif' mich mal jemand!

Hinzu kommt die Persönlichkeit von Simone: Herzlich, liebenswürdig, offen, aufgeschlossen, intelligent und humorvoll. Und tierlieb! Auf unseren Kater fuhr sie voll ab und als sie ihn knuddelte, entglitt mir ein: "He loves you!" Leider brachte ich den Satz aber nicht zu Ende, denn natürlich hätte es noch heißen müssen: "Like all of us here!" Ich glaube, jeder der heute dabei war, war am Ende total verknallt in Simone...

To Simone (if you read this blog): We love you! You were so amazing! We'll never forget this day in our whole life! Thank you so much! Et merci beaucoup à Jeanne aussi, tu es magnifique!

Rockerparis hat auch schon ein erstes Video. Merci beaucoup Angelo!

Setlist Simone White, Oliver Peel Session # 9:

01: Victoria Anne
02: Worm Was Wood
03: We Used To Stand So Tall
04: A Girl You Never Met
05: Great Imperialist State
06: Mary Jane
07: Sweetest Love Song
08: Let The Cold Wind Blow
09: Roses Are Not Red
10: Soldier Sailor
11: House Rent Man
12: Why Is Your Raincoat Always Crying?
13: Candy Bar Killer
14: The American War
15: Yakiimo
16: Your Stop
17: The Beep Beep Song
18: Bunny In A Bunny Suit
19: I Am The Man










3 Kommentare :

E. hat gesagt…

EINE SENSATION!

U. hat gesagt…

Nicht gerade ein qualifizierter Kommentar von meiner Seite, aber ich wollte mal loswerden, dass mir der Kater auf allen Konzertfotos am besten gefällt! Zumal meine beiden sich bei so vielen Besuchern sicher gar nicht zeigen würden, geschweige denn "in Pose werfen" ...

oliver r. hat gesagt…

Kommentare zu D'Artagnan sind immer willkommen :-)

Der kleine Räuber spielt ständig mit und wirft sich gerne in Pose.

Auf der MySpace Seite von Pollyanna gibt es ein Video für Katzenfans, entstanden bei einer Session mit Isabelle und David:

http://www.myspace.com/pollyannamusic

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates