Donnerstag, 29. August 2019

Vorfreude auf das Sound of Bronkow 30.8.-1.9. in Dresden


Die alljährliche innige Vorfreude auf das Sound of Bronkow Musikfestival am Societätstheater in Dresden ist mein mir sehr lieb gewordener spätsommerlicher Luxus und vertreibt mir schon das neunte Jahr die Trauer darüber, dass der Sommer nun bald vorbei ist.


Es war 2011 das erste Festival auf das ich mich gewagt habe und ist seitdem meine Referenz wenn ich beschreiben soll, wie ich mir das ideale Musikfestival vorstelle. Hier stimmt für mich alles: die Musik, die Orte, die Leuten hinter den Verkaufsständen. Und dieses Jahr wird wohl auch das Wetter wieder einen guten Teil dazu beitragen, dass es ein rundum schönes Wochenende wird. 


Der Zeitplan steht.

Ich freue mir schon ein Loch in Bauch darüber, Garda und Kliffs wieder zu erleben. Wen treffe ich denn vor Ort neben den "üblichen Verdächtigen"?

Bands:
  Altameda (CAN)   
  AWKWARD i (NL)   
  Bernhard Eder (AT)   
  Daniel Norgren (SWE)   
  Debbi Love (CZ)   
  Dylan LeBlanc 
  Freschard and Stanley Brinks (F)
  Garda (D)
  Kliffs (CAN)    
  Moritz Krämer & Francesco Wilking (D)

  Pauls Jets (AT)   
  Peach Pyramid (CAN)   
  Samana (UK)   
  Sea of Love (D)    

  Soft Grid (D)    
  Spinning Coin (UK)    
  Standard Crow Behavior (DE)    
  Surprise Act (???)    
  Swutscher (D) 
  Tho(ma)s Henley (UK)
  Vögel die Erde essen (D)    


Aus unserem Archiv:
Sound of Bronkow 2016 Tag 12 und 3  
Sound of Bronkow 2015 Tag 2 
Sound of Bronkow 2015 Tag 1
Sound of Bronkow 2014 Tag 3
Sound of Bronkow 2014 Tag 2
Sound of Bronkow 2014 Tag 1
Sound of Bronkow 2013 Tag 3
Sound of Bronkow 2013 Tag 2
Sound of Bronkow 2013 Tag 1
Sound of Bronkow 2012 Tag 3
Sound of Bronkow 2012 Tag 2
Sound of Bronkow 2012 Tag 1


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates