Samstag, 10. November 2018

Black Honey, Köln, 08.11.2018


Konzert: Black Honey
Ort: MTC, Köln
Datum: 08.11.2018
Dauer: ca. 65min.
Zuschauer: ca.100


Black Honey sind mir 2017 irgendwann aufgefallen, weil ihr Song 'All My Pride' ziemlich oft im Radio lief. 

Black Honey - All my Pride - Live - The Great Escape



Ich hatte mich sofort auf die Suche nach entsprechendem Tonträgermaterial gemacht, wurde aber ziemlich enttäuscht, da es bis zu diesem Zeitpunkt nur 2 EPs (Black Honey,2014 und Headspin, 2016) gab und diese nicht im Handel erhältlich waren.

Einem namhaften Streamingdienst sei Dank, dass man die bisher veröffentlichten Songs wenigstens dann so hören konnte. Im November 2017 konnte ich sie dann das erste Mal als Vorgruppe von Royal Blood, im Kölner Palladium sehen. 

Die Band aus Brighton, um die Frontfrau Izzy B. Phillips, konnte mich da schon völlig überzeugen. Im Juli 2018 wurde dann endlich die Debut-LP und Tour von Black Honey angekündigt. Limitiertes Doppelvinyl bei BSI bestellt und Karte für das Konzert im Kölner MTC.


Die Doppel-LP ist leider nie bei mir angekommen, aber mir wurde mein Geld wenigstens zurückerstattet. Beim Einlass im MTC wurde ich gefragt, wann ich das Online-Ticket gekauft habe, ich stand nämlich nicht auf deren Liste der Online-Karten. Ich wurde trotzdem eingelassen. Die Vorband (Pins) hatte ich verpasst

Um 21:10 legten Black Honey los. Publikum war mit ca. 100 Leuten leider etwas übersichtlich, aber Izzy freute sich, dass die Leute Spaß hatten und das sie nun endlich ihre Headline-Tour hatten. Ich wünsche der Band noch einiges an Zuwachs. 

Es gab Nebel und viiiieeel blaues Licht und ab und zu auch mal rot und grün. Der Sound war super, was mich bei solchen Orten immer wieder begeistert und verwundert. Gitarrenmusik ist nicht out, darum gab es auch direkt 2 Gitarren. Die gespielten 16 Songs gingen alle gut vorwärts und Izzy. Mit ihrer wilden, blonden Mähne und später verwischtem Lippenstift wirkte sie ein wenig wie Duffys irre Schwester. 


Beim Merchandise gab es schon wieder keine LPs und CDs, lediglich ein paar 7". Die wurden gekauft und von Izzy signiert. Schöner Abend. 

Setlist: 

01: I Only Hurt The One I lOve
02: Madonna
03: All My Pride
04: Bad Friends
05: Dig
06: Somebody Better
07: Crowded City
08: Blue Romance
09: Just Calling
10: Into The Nightmare
11: Spinnig Wheel
12: What Happened to you
13: Baby 
14: Hello Today 
15: Corrine 
16: Midnight 

Bilder MTC Köln, 8.11.2018:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10205228706114214&type=1&l=0a27b8219a 

Bilder Palladium Köln, 11.11.2017:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10203926288954599&type=1&l=357ed4e803

Text und Fotos: Michael Graef


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates