Montag, 4. Januar 2016

My year in lists: Dirk`s beste Konzerte 2015

My year in lists: Dirk`s beste Konzerte 2015 




1 - Mercury Rev - Tilburg- Incubate Festival Es war ihr Abend, der Lohn für 20 Jahre. Diese Geigen, diese Bläser, dieser Abend. 

2 - U2 - Köln 2 - Lanxess Arena - Der Schrei in der Halle beim Intro von Bad, unfassbar. Alles andere auch. 

3 - Savages - Haldern Pop - viele neue Songs, trotzdem besser als jemals zuvor. Pure Energie, barfuß. 

4 - Paul Simon/Sting - Lanxess Arena - nochmal Riesenhalle, nochmal ein Ereignis. Zwei Meister überbieten sich 3 Stunden mit ihren Songbooks. Dazu die besten Musiker aus allen bisherigen Tourneen. 

5 - Afghan Whigs - Brüssel - in einem Circus, Police-Cover, Endlos-Setlist, toller Abend. 

6 - The Tallest man on Earth - BKS - meine Platte des Jahres, daher auch ein Top-Konzert. 

7 - Sufjan Stevens - Essen - ein Meister der Inszenierung, jede Tour ein neues Konzept, diesmal düster und intim. 

8 - Soak - Haldern Pop - zwei Konzerte in 6 Stunden: In der Kirche spröde und intim, mit Band ganz anders. Mein Song des Jahres: B A noBody mit dem geflüsterten "Come on, come on" 

9 - Matthew E. White - BKS - feinster Soul vom weißen Messias, live viel besser und mitreißender als auf CD. 


10 - Husky - Maifeld - Mannheim - ruhiger, unaufgeregter Folk der Extraklasse. Der Sänger heißt wirklich Husky. 


0 Kommentare :

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates