Samstag, 26. Oktober 2019

Mt Linea, Karlsruhe, 13.10.19


Konzert mit Mt Linea im Europaviertel Karlsruhe
Datum: 13. Oktober 2019
Dauer: 70 min
Zuschauer: 19


Bericht und Bilder von Renate und Mathias - Vielen Dank!!

Angekündigt als Mt Linea kannten wir doch diese Stimme! Ja richtig, es ist Annalena Bludau. Wir waren 2015 auf ihrem Konzert in Gudruns Wohnzimmer. Danach gab sie für eine Weile keine Konzerte. Jetzt ist sie wieder auf Tour, und schon mit ihrem dritten Konzert wieder in Karlsruhe.
Sieben Stunden Autofahrt und ewige Staus, 18 mal Blaulicht, von Attendorn im Sauerland nach Karlsruhe. Dann endlich um 17:30 Uhr war sie da. Teppich für die Bühne auslegen, Beleuchtung, Soundcheck, noch ein kurzes Verschnaufen beim Abendessen und dann warteten 19 gespannte Zuhörer. 



Sie singt wie sie ist. Repetitive Songstrukturen, die Lyrics bis ins Feinste gereift, die Stücke so ausgewählt, dass sie musikalisch zu einem Spannungsbogen werden. Aber auch die von Anna-Lena gestaltete Beleuchtung trägt viel zur mystischen Stimmung bei. Ausgewählte alte Dias, aufgenommen von ihrem Großvater, projiziert auf ihr Gesicht und den Hintergrund, unterstreichen die Musik und die lyrischen Texte. Musikalisch begleitet durch die elektrische Gitarre, aber die Stimme ist im Vordergrund, ganz zum Schluss noch ein Stück zum Ausklingen, mit elektrischen Piano.  Danach plauderten die Konzertbesucher noch eine Weile und gingen dann beschwingt und beseelt nach Hause.

 

Aus unserem Archiv:
Annalena Bludau, Karlsruhe, 07.02.15
Annalena Bludau, Stuttgart, 11.10.13

 

Konzerttagebuch © 2010

Blogger Templates by Splashy Templates